Psychotherapie

Die moderne Verhaltenstherapie ist eine Form von Psychotherapie, mittels derer verschiedenste psychische Störungen oder Leidenszustände behandelt werden. Als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision unterstütze ich Sie gerne bei diesen Themen:

  • Burn-Out und Stress
  • Depression und Selbstwert
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Alkohol-, Internet- und Gamingsucht
  • Ängste, Panik und Phobien
  • Zwangsgedanken und -Handlungen
  • Schizophrenie und Psychosen
  • Belastungen, Krisen, Krankheit


Ablauf einer Psychotherapie

>      1.  Kostenloses Erstgespräch

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Ich möchte einen Überblick über Ihr Anliegen oder Ihre Problematik erhalten und Ihnen die wichtigsten Informationen zu den Rahmenbedingungen einer Psychotherapie mitteilen. Nach dem Erstgespräch können Sie in Ruhe überlegen, ob Sie eine Psychotherapie bei mir beginnen möchten.

>      2.  Analyse und Zielsetzung

Damit Sie zum Experten für Ihre Problematik werden, arbeiten wir in den darauffolgenden Einheiten daran, diese zu verstehen. Wir betrachten Ihre Gefühle, Gedanken, Körperempfindungen und Verhalten in ausgewählten Situationen. Wir sehen uns an, welche Ängste, Wünsche und Bedürfnisse vorhanden sind, und welchen Einfluss diese haben. Um zu erfahren, wie sich die Problematik entwickelt hat, werfen wir zudem einen Blick in Ihre Vergangenheit. Wenn wir ein umfangreiches Bild Ihrer Problematik erarbeitet haben, werden Therapieziel formuliert.

>      3.  Therapieplanung und -Durchführung

Der Behandlungsplan wird individuell für Sie erstellt und berücksichtigt dabei Ihre Bedürfnisse. Die Verhaltenstherapie bietet eine Vielfalt an Methoden, aus welchen wir jene auswählen, die Sie bei der Zielerreichung unterstützen. Um anhaltende Verbesserungen zu erzielen, sollten neu erworbene Denkweisen oder Fertigkeiten in Ihrem Alltag ausprobiert und geübt werden. Ihre aktive Mitarbeit ist deshalb unerlässlich und ich werde Sie dazu ermutigen, auch außerhalb der Ordination Übungen durchzuführen und neue Erfahrungen zu machen.


In Ausbildung unter Supervision

portrait psychotherapie samuel mueller

Als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Verhaltenstherapie) bin ich berechtigt, psychotherapeutische Leistungen eigenständig, aber unter engmaschiger fachlicher Lehrsupervision zu erbringen. Die Reflexion meiner psychotherapeutischen Tätigkeit erfolgt bei bei sehr erfahrenen LehrtherapeutInnen und ist eine weitere Maßnahme, um die Qualität meiner Behandlung abzusichern.


Kosten Psychotherapie

Einheit (50min): € 70,-
Eine Refundierung durch die Krankenkasse ist nicht möglich.